Während eines Veränderungsprozesses treten immer wieder Konflikte und Spannungen auf, die eine Weiterentwicklung verhindern. Hier helfen Dialogveranstaltungen, um die verschiedenen Interessengruppen wieder miteinander ins Gespräch zu bringen. Auf der Grundlage einer offenen Aussprache wird Vertrauen wiederhergestellt. Es werden gemeinsame strategische Linien für die zukünftige Zusammenarbeit entwickelt.