Lokale Aktionspläne sind konkrete, vor Ort ausgearbeitete und umgesetzte Konzepte, die Vielfalt, Toleranz und Demokratie stärken wollen. Wir unterstützen Sie bei der partizipativen Entwicklung Ihres Lokalen Aktionsplans gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus gemeinsam mit Ihrer Kommune und den lokalen Akteur/innen der Zivilgesellschaft.

Darüber hinaus entwickeln wir Konzepte für die Evaluierung der bisher geleisteten und für die Gestaltung der zukünftigen Arbeit. Dazu nutzen wir Methoden wie die kreative Ideenentwicklung und partizipative Herangehensweisen.