Wir entwickeln mit Ihnen ein passgenaues Programm und begleiten Sie bei Ihren Fachtagungen, damit diese Ihrer Organisation auf den Leib geschneidert sind. Wir gestalten beteiligungsorientierte Tagungen, bei denen das Wissen und die Bedarfe der Mitarbeiter*innen im Mittelpunkt stehen. Vorträge werden nur als kurze Inspiration eingesetzt.

Wenn es Ihnen am Herzen liegt, Ihre Mitarbeiter*innen mit ins Boot zu holen oder dort abzuholen, wo diese stehen, dann steht Ihnen ein reichhaltiges Repertoire an Erfahrungen und Expertise zur Verfügung. (siehe Methoden)

Wir stellen mit Ihnen eine Gruppe zusammen, die Ihre Organisation repräsentiert. Mit dieser Vorbereitungsgruppe entwickeln wir die Zielstellungen des Fachtages und diskutieren und entwerfen gemeinsam den Ablauf. Dabei können auch unbequeme Themen wie Qualitätsentwicklung mit ihrer dokumentarischen Verpflichtung oder Agenden für die Organisation gestaltet werden. Wir wechseln dabei im Rhythmus zwischen notwendigem Informations-Input und der Verarbeitung durch die Gruppe selbst. Am Ende steht die Begeisterung von Mitarbeiter/innen für Ihre Organisation und ein klarer Ausblick, wie es nach dem Fachtag weiter geht.